Wahlkampfauftakt nach Maß

Frühschoppen in Niese stößt auf große Resonanz

Der Einladung der CDU zum Frühschoppen sind in Niese reichlich interessierte Bürgerinnen und Brüger gefolgt. Bei schönem Wetter und kühlen Getränken kam es zu einem regen Austausch über die Themen, die die Menschen vor Ort bewegen.

Mehr Polizei für Lippe

Jens Gnisa begrüßt die zusätzlich Stellen für die lippische Polizei

Die Polizei in Lippe erhält Verstärkung: 6,5 zusätzliche Stellen wurden ihr vom Land Nordrhein-Westfalen zugeteilt. Das freut auch CDU-Landratskandidat Jens Gnisa. Er ist sich sicher, dass mehr Polizeipräsenz hilft, die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Lippe zu verbessern.

Abseits des Lügder Weges

Kritik der SPD Lügde basiert auf falscher Darstellung der Sachlage

Die SPD unter ihrem Führungsduo Jörg Eickmann und Torben Blome verlässt erneut den von ihr selbst so oft propagierten „Lügder Weg“. Statt auf das gemeinsam Erreichte für die Stadt Lügde zu blicken, werden politischen Akteure im Rat als Märchenerzähler dargestellt. 

Der erste Blickpunkt erscheint

Neues Magazin informiert über Themen und Köpfe

 Mit einem neuen Magazin informiert die CDU Lügde über ihre kommunalpolitische Arbeit. In der ersten Ausgabe des Blickpunkts stellen sich auf zwölf Seiten die Kandidaten für die Kommunalwahl im September diesen Jahres vor.
Die aktuelle Ausgaben können Sie hier auch herunterladen.

CDU formt Team für die Ratswahl

Kandidaten aus allen Ortsteilen stellen sich der Wahl

Auf einer Mitgliederversammlungen haben die Christdemokraten ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die kommenden Wahlen zum Rat der Stadt Lügde gekürt. Die über 30 anwesenden Mitglieder folgten dabei einhellig den Vorschlägen ihres Stadtverbandsvorstandes. „Uns ist es wieder gelungen, in nahezu jedem Wahlkreis einen Bewerber aufzustellen, der im Ort des Wahlkreises wohnt“, freute sich der Vorsitzende Dr. Christian Tennie. Mit dieser Nähe zu den Wählerinnen und Wählern hatten die Christdemokraten bei der letzten Wahl ein Rekordergebnis von mehr als 44 Prozent eingefahren. Daran wolle man anknüpfen.

Auf Augenhöhe mit den Bürgerinnen und Bürgern

Bürgersprechstunde mit Stephan Schaper

Frisches Obst und Gemüse, eine Hochzeit in weiß und leckerer Geruch von Bratwurst bildeten letzten Freitag den Rahmen für die erste Bürgersprechstunde des Lügder Bürgermeister Kandidaten Stephan Schaper, CDU.

Neben dem bekannten Ziegenbrunnen auf dem Marktplatz beantwortete Schaper Fragen und hatte ein offenes Ohr für Sorgen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger.

Bürgersprechstunde

Stephan Schaper lädt Bürgerinnen und Bürger zum Gespräch ein.

Stephan Schaper, Bürgermeisterkandidat der CDU, lädt ab kommenden Freitag wöchentlich zu einer Bürgersprechstunde auf dem Markplatz ein. 

Jens Gnisa ist CDU-Landratskandidat

MItglieder der CDU-Lippe nominierten ihren Kandidaten

In einer Mitgliederversammlung, zu der Rund 2.050 CDU Mitglieder aus Lippe eingeladen waren, wurde Jens Gnisa als CDU-Landratskandidat nominiert.

Der Einladung waren 161 wahlberechtigte Mitglieder der Einladung in das Kurhaus in Bad Salzuflen gefolgt. Der CDU-Kreisvorsitzende Lars Wilhelm Brakhage leitete die Sitzung souverän und nach zwei Stunden stand das Ergebnis fest.

Jens Gnisa bekam 155 von 157 abgegebenen Stimmen, bei einer Enthaltung und einer Gegenstimme.

Lippe profitiert vom Landesstraßenbauprogramm 2020

CDU-Lippe begrüßt den baldigen Baubeginn „Knotenpunkt Bad Salzuflen“

Am Rande einer Funktions- und Mandatsträgerkonferenz trafen sich jetzt Lippes CDU Kreisvorsitzender Lars Wilhelm Brakhage und der Nordrheinwestfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU). Dabei informierte der Minister den CDU-Chef darüber, dass für den NRW-Haushalt 2020 auch Mittel für Landstraßen in Lippe geplant sind.

CDU Lippe kritisiert Zustand im Bereich Bahnverkehr

CDU-Chef Lars W. Brakhage: „Wir sind auf gute Verkehrsverbindungen angewiesen“

Nachdem sechs Monate lang die Pendler und Bahnreisenden zwischen Lage und Bad Salzuflen vom Zug auf den Bus umsteigen mussten, ist diese Baustelle nun abgeschlossen. Andere Baustellen kamen hinzu und lähmten weiter die reibungslose Nutzung der Bahn in Lippe und OWL. Verkündet wurde: „Nun läuft wieder alles in geregelten Bahnen und wie am Schnürchen.“

Weit gefehlt, so CDU Chef Lars Wilhelm Brakhage: „Pendler mussten auf den PKW umsteigen, um Ihren Arbeitsplatz in Lippe oder bspw. Bielefeld pünktlich zu erreichen“!

Wolfgang Kornegger wird Kreisbrandmeister

Ab April 2020 neuer Kreisbrandmeister: Kreistag bestellt Wolfgang Kornegger als Nachfolger von Karl-Heinz Brakemeier

 Wolfgang Kornegger wird neuer Kreisbrandmeister für den Kreis Lippe – er tritt die Position am 1. April 2020 an und wird damit Nachfolger für Karl-Heinz Brakemeier.

Auf den Spuren heimischer Unternehmer

Thusnelda lässt grüßen

Thusnelda, ein Name, ein Name, der weit über die Grenzen Lippes in Deutschland noch heute einen besonderen Ruf hat. So war diese Fürstentochter wohl auch der Grund, dass Arminius, der für die Lipper immer noch ihr Hermann ist, den Verlockungen Roms entsagte, sich zurück nach Germanien aufmachte und vor mehr als 2000 Jahren die Varusschlacht anzettelte.

Lügde pflückt

Die CDU-Ratsfraktion ruft zum Äpfelsammeln auf. Gemeinsam mit der Mosterei Marx starten die Christdemokraten eine Sammelaktion zugunsten der Kindertagesstätten in Lügde. 

CDU Lippe fordert Aufforstung für Klimaschutz

Für jeden Lipper einen Baum pflanzen

Das Pflanzen von Bäumen gehört zu den effektivsten Mitteln, um dem Klimawandel zu begegnen. Das zeigt eine aktuelle Studie der  Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich.

Nachhaltig bewirtschaftete Wälder bieten einen langfristig wirksamen Schutz, indem sie Kohlendioxid der Atmosphäre entziehen und speichern und so die Artenvielfalt und die Lebensgrundlagen für Mensch und Tier bewahren.

Mit dem Pflanzen von Bäumen, der Aufforstung von Wäldern und ihrer nachhaltigen Nutzung als Wirtschaftswald können wir in Deutschland und auch hier in Lippe unseren wichtigen Beitrag zu mehr Klimaschutz erbringen.

Manfred Buhr für 50 Jahre CDU geehrt

Stadtverband zeichnet zahlreiche Jubilare aus

 Die Lügder CDU konnte in diesem Jahr auf einige stolze Mitgliedsjubiläen zurückschauen. Mehr als 300 Jahre CDU kamen zusammen.

CDU steht hinter Stephan Schaper

Mitgliederversammlung wählt Schaper zum Bürgermeisterkandidaten 2020

 Stephan Schaper wird für die CDU um das Amt des Bürgermeisters von Lügde bewerben. Ohne Gegenstimmen sprachen sich die Mitglieder der Lügder CDU für den 54jährigen Polizeibeamten aus.

Vorstand schlägt Stephan Schaper vor

Mitgliederversammlung am 29. August wird über Bürgermeisterkandidaten entscheiden

Der Vorstand der CDU Lügde schlägt seinen Mitgliedern vor, Stephan Schaper als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr zu nominieren. 

Thorsten Klinge eröffnet MINT

Großer Zuspruch im neunten Jahr

 Zum neunten Mal kamen die Lügder Kindertagesstätten und Schulen zum MINT im Emmerauenpark zusammen. In diesem Jahr wurde die Veranstaltungen vom ersten stellvertretenden Bürgermeister Thorsten Klinge eröffnet.

Funktionsträgerkonferenz 2019

CDU Lippe tagt in Lemgo im CIIT

CIIT e.V.-Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung gestalten in gemeinsamen Forschungs- und Transferprojekten die digitale Fabrik der Zukunft. Treiber und Akteure sind (markt-)führende Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen, wie beispielsweise das Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA), das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL, Phoenix Contact, Weidmüller, ISI Automation, OWITA, MSF-Vathauer Antriebstechnik, Bosch Rexroth, Aventics, KEB Automation, TÜV SÜD und KBA-NotaSys.